Brian De Palmas Redacted – (Ab-)Bilder des Krieges

Redacted

Brian de Palmas Redacted ist ein Film, der zum Nachdenken über die heutigen mediale Bildsprache des Krieges anregt. Geschickt nutzt De Palma fiktives Material wie Youtube-Videos, Bilder von Überwachungskameras und Dokumentarsequenzen, um einem Kriegsverbechen nachzuspüren. Dabei behindert der Krieg der Bilder die Suche nach der Wahrheit. weiter…

Veröffentlicht unter Film, Media | Hinterlasse einen Kommentar

Californium – Philip K. Dicks ludischer Doppelgänger

Californium

Mit Californium erscheint seit langem wieder ein Spiel, das sich dem stilprägenden Science Fiction Autor Philip K. Dick widmet. Jedoch handelt es sich um keine Roman- oder Filmadaption, sondern um eine Meta- Erzählung über den Autor selbst, produziert von Arte Creative. Kann das Spiel dem Autor damit gerechter werden als die zahlreichen actionorientierten Verfilmungen? weiter…

Veröffentlicht unter Film, Games | Hinterlasse einen Kommentar

The AMAZE Experience – Ein interaktiver Festivalbericht

THE AMAZE EXPERIENCE

THE AMAZE EXPERIENCE

Das jährliche A MAZE Festival in Berlin ist eines der wichtigsten internationalen Independent Game Festivals. Doch was bedeutet es, dabei zu sein? In dem Textadventure THE AMAZE EXPERIENCE erwartet dich ein interaktiver Festivalbericht in dem du die Hauptrolle spielst! Du kannst selbst bestimmen, welche Talks und Spiele du dir anschaust. Oder ist dir gerade die virtuelle Nahrungsaufnahme wichtiger? Du entscheidest! weiter…

Veröffentlicht unter Games, Media | Hinterlasse einen Kommentar

Gone Home – Eine Nacht im Walking Simulator

Gone Home


Gone Home

Ein Spiel ohne richtiges Gameplay? Dieses ungewöhnliche Konzept für atmosphärische Spiele gewinnt seit Jahren immer mehr an Bedeutung. Mit Gone Home erschien ein Vertreter, der von der Presse mit Preisen überhäuft wurde, bei Spielern aber teils auf starke Kritik stieß. Denn es ist weniger ein Spiel als eine atmosphärische Erkundungs-simulation. Klassisches Gameplay oder Rätsel sucht man vergebens. Für Gone Home und vergleichbare Vertreter atmosphärischer Spiele, wurde bereits eine neue, ironische Genrebezeichnung erfunden: Der Walking Simulator.

weiter…

Veröffentlicht unter Games | Hinterlasse einen Kommentar

Redshirt – Adde mich auf Spacebook!

Redshirt

Redshirt

Der Weltraum: unendliche Weiten. Warum nicht den Traum wahr werden lassen? Genieße das Leben auf der Raumstation Megalodon 9! Triff und date interessante Leute aus den äußeren Grenzen des Universums. Genieße eine Vielzahl einzigartiger Freizeitaktivitäten! Verbringe die aufregendste Zeit deines Lebens bei Außeneinsätzen im Away Team! Mit etwas Ehrgeiz schaffst du es hier bis zum Commander’s Assistent! Deine Zukunft ist hier. Deine Zukunft ist Megalodon 9! weiter…

Veröffentlicht unter Games | Hinterlasse einen Kommentar

LucasArts – Abschied von einer Legende

Das traditionelle LucasArts Logo

LucasArts ist Geschichte. Am 3. April 2013 wurde das Studio durch die Walt Disney Company geschlossen. Die Nachricht ging durch sämtliche Medien. Auch Printmedien die selten Spiele thematisieren, wie der Spiegel oder Die Welt, berichteten von dem Ereignis. LucasArts ist mehr als nur ein Studio, es ist Synonym für ein goldenes Zeitalter der Spiele, eine Instanz der nostalgischen Verklärung für Spieler in aller Welt. Die nahezu mythische Aura des Unter- nehmens litt im letzten Jahrzehnt unter Mangel an Innovation und einer Folge von eingestellten und zweitklassigen Projekten. weiter…

Veröffentlicht unter Games, Media | Hinterlasse einen Kommentar

Clive Barker’s Undying – Der untote Shooter

Eine schrecklich nette Familie: Die Covenants

Eine schrecklich nette Familie: Die Covenants

Clive Barker’s Undying zählt zu den atmosphärischsten und gruseligsten Shootern aller Zeiten, leider fristet er auch ein untotes Dasein in der Spielegeschichte. Trotz prominenten Namens, Clive Barker zählt zu den populärsten Horrorschriftstellern der Gegenwart, und einer begeisterten Presse blieben die Verkäufe weit unter den Erwartungen. Eine Playstation 2 Konvertierung wurde eingestellt, die Idee eines Nachfolgers auf Eis gelegt. weiter…

Veröffentlicht unter Games | Hinterlasse einen Kommentar

Scratches – Chillen im Spukhaus

Einladend versinkt die Sonne hinter unserem Eigenheim

Einladend versinkt die Sonne hinter unserem Eigenheim

Scratches ist ein Point & Click Adventure das im wohl beliebtesten Topos des Horrorgenres spielt: dem Haunted House. Das verwunschene oder verfluchte Anwesen das unheimliche Mächte und Geister beherbergt ist ein Stereotyp der sich in unzähligen Büchern, Filmen und Spielen finden lässt. Schauplatz der klassischen Haunted House Geschichten bildet das vornehme englische Herrenhaus, das entweder seit Jahren verlassen ist oder nur noch von wenigen gebrechlichen Gestalten bewohnt wird. weiter…

Veröffentlicht unter Games | Hinterlasse einen Kommentar

Heart of Darkness – Über die Odyssee eines Cinematic Platformers und die Relevanz des Pixels

Als Heart of Darkness 1998 nach sechsjähriger Entwicklungszeit erscheint ist es technisch hoffnungslos veraltet. Das Spiel nutzt Aufgrund seiner geringen Auflösung nur einen Ausschnitt des Bildschirmes. In Zeiten hochauflösender SVGA Grafiken, die die pixelige VGA Ästhetik bis zu diesem Zeitpunkt vollständig ersetzte, erscheint Heart of Darkness es wie ein prähistorisches Ungetüm aus einer vergangenen Zeit.
weiter…

Veröffentlicht unter Games | Hinterlasse einen Kommentar